Urlaub in Südholland

Südholland ist vor allem für Kulturinteressierte ein Paradies. In Südholland befindet sich das politische, als auch das kulturelle Zentrum der Niederlande. Es gibt zahlreiche Sehenswürdigkeiten, wie die typische Holländische Landschaft, die Nordsee und historische Orte, die alle sehr nah beieinander liegen und gut mit dem Auto oder öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen sind. So kann jeder Urlauber Südholland ganz nach den eigenen Vorstellungen erkunden und entdecken.

Sehenswürdigkeit in Südholland

Für Kulturfreunde hat die niederländische Provinz Südholland viel zu bieten. Es locken die jungen und lebhaften Städte Delft, Leiden und Rotterdam mit herausragenden Kunst- und Geschichtsmuseen, wie der Kunsthal Rotterdam oder die Königliche Gemäldegalerie Mauritshuis. Ebenfalls in Südholland befindet sich Den Haag mit einem der größten Häfen der Welt, die reiche Kaufmannsstadt überzeugt durch emsige Betriebsamkeit und zahlreiche prächtige Wohnhäuser und Paläste. Weltberühmt sind die traditionellen holländischen Mühlen von Kinderdijk, zu denen man einen tollen Ausflug machen kann. Ebenfalls ein tolles Ausflugsziel ist der Keukenhof, hier blüht es das ganze Jahr über und Blumenfreunde werden hier ihre wahre Freude haben.

Freizeitmöglichkeiten in Südholland

Neben den zahlreichen Museen und Städten, die man in Südholland besichtigen und entdecken kann, kann man hier vor allem an der frischen Luft sein und etwas draußen unternehmen. Man kann sich an den tollen Stränden der Nordsee aufhalten, in der Sonne liegen, schwimmen gehen, Segeln oder Surfen. Von besonderer Qualität sind die Strände von Katwijk, Noordwijk oder Scheveningen. An Land gibt es unzählige wunderschöne Radwege, die durch Blumenfelder und weiße Dünen führen. Für Kinder und Familien gibt es tolle Freizeit- und Tierparks.